Pflanzaktion der Hochzeits- und Geburtsbäume

Bereits zum zehnten Mal findet am Samstag, den 26. Oktober 2019 die Pflanzaktion der Hochzeits- und Geburtsbäume in Gröbenzell statt. Die Gemeinde setzt damit eine alte Tradition fort, zur Hochzeit oder zur Geburt eines Kindes einen Baum als Symbol für Zukunft, Hoffnung, Lebenskraft und Beständigkeit zu pflanzen.

Heimische Baumarten wie Linden, Birken, Ahorn und Kiefern können an ihren neuen Standorten am Gröbenbach und auf dem Spielplatz am Großen Ascherbach wachsen und gedeihen und leisten ganz nebenbei einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz.

Aus diesem Grund laden die Gemeinde Gröbenzell und die Agenda 21 interessierte Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, bei der Pflanzung von fünf Bäumen zur Hochzeit und zwei Bäumen zur Geburt dabei zu sein.

Treffpunkt:

10.00 Uhr auf der Ostseite des Gröbenbachs auf Höhe der Jägerstraße (1 Baum)

10:30 Uhr an der Russenbrücke (1 Baum )

11:10 Uhr am Spielplatz am Großen Ascherbach (5 Bäume).

Pflanzaktion der Hochzeits- und Geburtsbäume

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.